Workshop – Portal-Technik

Das spirituelle Auge ist eine geheime Technik, um mit Hilfe der aktivierten Zirbeldrüse ein plastisches und deutlich sichtbares Portal vor den Augen wahrzunehmen. Der gelbe Kreis ist das Portal zur Astralebene, das lilafarbene bis dunkelblaue Feld stellt den Zugang zum kosmischen Bewusstsein dar und der fünfzackige silbrige Stern ermöglicht dem fleißigen Praktikern vielleicht sogar den Ausgang aus der Matrix.

Diese Übung ist nichts für zart besaitete Menschen und fordert die ganze Energie, Konzentration und Aufmerksamkeit, die man aufbringen kann. Es ist sehr wichtig, all seine Energien vom Steiß in den Kopf zu leiten, damit die Portale deutlich sichtbar werden. Das Aussehen des Portals entspricht dem dargestellten Bild (siehe links) und erscheint tatsächlich und klar wahrnehmbar vor den Augen. Anfangs verschwommen und mit der Zeit wird es immer schärfer und klarer.

Diese Technik ist im Grunde viel mehr als „nur“ dafür da, das spirituelle Auge zu aktivieren. Natürlich sammelt und speichert man Unmengen an Energie, welche wiederum dafür sorgen, dass sich das Bewusstsein erweitert, was wiederum dafür sorgt, dass viele Phänomene auftreten, die bis dahin völlig unbekannt waren. 

Durch die Technik bekommt man direkten Zugang zu seinem Herzportal (es ist nicht das Herz-Chakra gemeint), Zugang zur universellen Liebe, zum Quantenraum, zur Leere und es ist eine der effektivsten Methoden, um im Handumdrehen gewünschte Realitäten zu erschaffen, in andere Realitäten zu wechseln und unerwünschte Realitäten zu entschaffen. 

Enthalten sind in diesem Artikel eine Video-&Übungsanleitung von 30 Minuten und eine PDF mit der genauen Anleitung, wie man vorzugehen hat. Außerdem sind in dem praktischen Übungsteil von ca. 24 Minuten Gamma-Frequenzen unterlegt, um den Prozess zu verstärken. Shiva Suraya und Jonathan Dilas begleiten Dich die ganze Zeit über durch die gesamte Übung, damit Du den größtmöglichen Effekt für Dich herausziehen kannst. Eine geheime Technik, um Zugang zu diesen drei Portalen zu erhalten, wurde extra für denjenigen konzipiert, der den Ausgang aus der Matrix sucht.

weitere und ausführliche Informationen findest du HIER

In diesem intensiven Praxis-Workshop lernst du dein „spirituelles Auge“ zu aktivieren und es sichtbar zu machen. Zudem hat diese Technik wie oben beschrieben auch viele weitere intensive Nebeneffekte. Du lernst wie man Realitäten erschafft und unerwünschte entschafft.

Was dich genau erwartet:

Ankunft: 10 Uhr
10-11 Uhr theoretische und praktische Einführung in das spirituelle Auge
11-13 Uhr Praxis das spirituelle Auge
13-14 Uhr Mittagspause
14-15:30 Uhr mit der Portal-Technik 3 gewünschte Realitäten erschaffen und 3 unerwünschte Realitäten entschaffen.
15:30-16 Uhr Pause
16-17 Praxis Portaltechnik
17-17:30 Uhr Theorie
17:30-19 Uhr Praxis
Ende: 19 Uhr

oder Anmeldung per Formular

Termin: 24.11.2018 
Zeit: 10 Uhr bis 19 Uhr
Ort: München

Preis: 150 €



Diese Anmeldung ist verbindlich. Bei Stornierung bis 3 Wochen vor Kursbeginn fallen 10% Bearbeitungsgebühr an. Danach fallen 70% Stornierungskosten an.