Hierbei handelt es sich um eine sehr brisante, aber höchst effektive und schwer erlernbare Technik, seinen kompletten Denk- und Imaginationsapparat temporär zu deaktivieren: Die konstruktive Dissoziation. Nach einer Mindestzeit der absoluten und völlig reinen Dissoziation von 10-15 Minuten bricht der Denkapparat zusammen und eröffnet dem Suchenden den genauen Weg, wie man die Matrix verlässt. Dies führt über das Erreichen des eigenen wahren Selbstes bis hin zur Ganzheit des Selbst.

 

Schreibe einen Kommentar

[BTEN id="283"]