Video: Gemeinsam träumen – Dream-Sharing

Wie man gemeinsam träumt!

Heute erzählen Euch die Matrixxer, wie man gemeinsam träumt. Dazu berichten sie von ihren eigenen gemeinsamen Traumerlebnissen und wie sie es hinbekommen haben, nachts gemeinsame Träume zu erleben.

Im Weiteren zeigen die Matrixxer zwei unterschiedliche Traum-Techniken, wie man gemeinsam träumen und es für sich zu Hause ausprobieren kann.

Die erste Technik ist eine alte indianische Technik, die man pärchenweise bzw. zu Zweit gut anwenden kann, damit man beim Einschlafen im selben Traum landet und beim Übergang nicht auseinandergerissen wird. Diese Technik findet sich auch bei Carlos Castaneda wieder.

Die zweite Technik kann man zu mehreren anwenden, unbegrenzte Anzahl an beteiligten Personen. Diese Technik erfordert Kreativität, Vorstellungskraft und ein gemeinsames Gruppenziel, damit sie auch gut funktioniert.

Im Video erwähnte Artikel:

“Alphawellen: Traumerinnerung steigern”
Audio-Frequenz zur besseren Erinnerung an seine Träume mit isochronischen Tönen
https://www.gehirnkicker.de/traumerinnerung-steigern

Buch: “Tanja träumt” von Jonathan Dilas
https://amzn.to/37yniVS

Bildquelle: Pixabay (lizenzfreie Nutzung)
Musik: Incompetech – “Ascending the Vale”

Empfohlene Links:

Dualseele.net
Innere Stille & Ego deaktivieren
Matrixblogger Blog

25 Views

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.