Great Projects make big differences

Spende für unsere Projekte

„Vielen Dank für Deinen häufigeren Besuch auf unserer Webseite mit Videos, Artikeln und Kursen, mit vielen Hinweisen, Praktiken, Techniken, Tipps, Berichte aus Zirbeldrüsen-Flashs, hypnagogen Zuständen, Astralreisen, Träumen und der spirituellen Dissoziation.

Wir danken Dir für Deinen Besuch und auch wenn es Dir nicht möglich ist, zu spenden, so ist das nicht schlimm, wir danken Dir auf jeden Fall für Deine regelmäßigen Besuche.

Aktuell sind 2 Projekte geplant.

  1. 1. Bau einer ca. 6,5m hohen Pyramide auf unserem Grundstück.
  2. 2. Urzeitcode: Um ihn nach Erforschung zum Wohle der Menschen einzusetzen

Vielen Dank von Herzen,

eure Matrixxer Shiva & Jonathan

Geschenk für Deine Spende

Jeder der uns dabei hilft der Welt und der Menschheit zu helfen, bekommt von uns ein Geschenk. Sende uns dazu einfach einen Screenshot mit Deiner Spende (ab 25 Euro) an info(ät)matrixxer.com

Paypal Spende

Hier wäre dann ein Dauerauftrag von 1 bis X Euro möglich, der dann monatlich automatisch abgebucht würde. Bitte „Spende“ in den Betreff eingeben.

Aber natürlich sind auch einmalige Spenden möglich. 😉

Krypto Spende

Bitcoin und Ethereum sind das Zahlungsmittel der Zukunft. Man kann einen Satoshi, ein Hundertstel Bitcoin, einen Zehntel oder Hundertstel Ethereum oder mehr spenden. Dafür loggt man sich in seine Kryptobörse ein und verwendet die hier angegebene Bitcoin- oder Ethereum-Empfängeradresse aus und sendet los.

ETHEREUM

0xdaa18f38ee6226f35cdbc455621bc1741e82735d

BITCOIN

1AneNsMtk155n8REWjLXLzv4hyZeusuGd8

Building a Nubian Pyramid with higher inclination angle


Projektbeschreibung: Wir bauen eine Pyramide aus gestampften Lehm (Sirewall) von ca. 8,7 m Höhe und einer Basis von ca. 36 qm.

Sirewall ist eine uralte Bautechnik, mit der man das alte Aussehen von Pyramiden recht gut kopieren kann.

Ebenso lehnen wir uns an die genaue Bauweise der Pyramide mit den Maßen nach Nikola Tesla und der Cheops-Pyramide.

Bauzeit: Es wird mit einer Bauzeit von 3-9 Monaten gerechnet bis zur Fertigstellung.


Baubeginn: Frühjahr 2022

Ziel: Zu erforschen, welche Energie und Wirkung eine solche Pyramide auf Körper und Geist besitzt, ebenso auf Gegenstände, Nahrung, Wasser, Pflanzen, Samenkörner, aber auch auf DNA, Verjüngung, Heilung, Zirbeldrüse, PSI-Fähigkeiten, Meditation usw.

Kosten: 30.000 Euro

Zudem ist bereit ein Lakowsky-Gerät geplant und auch da wird es sehr spannend welche Auswirkungen dieses allein und in Zusammenhang mit der Pyramide haben wird.

Abschluss: Nach dem Bau der Pyramide, wird diese den Menschen zugänglich gemacht, damit sie ihre Schwingung erhöhen und ihr Bewusstsein erweitern können.


Je bewusster und hochschwingender die Menschen sind und je mehr Menschen es sind, desto mehr können wir die Matrix zum bröckeln bringen.

Die Dimensionen: Während wir verzweifelt nach den richtigen Maßen für den Bau einer massiven, vielleicht 15 bis 30 Fuß hohen Pyramide suchten, haben wir dann in hypnagogischen Zuständen folgende Zahlen erhalten: „72-6-36“. Wir haben mit der Mathematik herumprobiert und dann die Lösung gefunden.
Dann entdeckten wir im Internet die Nubischen Pyramiden mit ähnlichen Dimensionen. Also beschlossen wir, innerhalb dieses Jahres, 2022, eine Art nubische Pyramide mit unseren erhaltenen Abmessungen zu bauen:


Forschung
Nach neuesten Forschungen und Experimenten russischer Wissenschaftler haben Pyramiden mit einem höheren Neigungswinkel eine höhere Energie als die klassische Cheops-Pyramide.

Material
Es darf kein Eisen im Material der Pyramide verwendet werden. Also planen wir vielleicht Granit oder Sirewall zu verwenden. Sirewall ist eine isolierte, konstruierte Sandsteinwand mit der Festigkeit von Beton, die die Grundlage einer attraktiven, leistungsstarken Gebäudestruktur und -hülle bildet. Wir haben den Gründer von Sirewalls hier in unserer spirituellen Gemeinschaft in Paraguay, Meror Krayenhoff (siehe Sirewall.com). Auch er wohnt jetzt hier.

Das Baugebiet
Wir verfügen über ein Grundstück mit 1.500 Quadratmetern (16.000 Quadratfuß) und zwei Lehmplattformen. Auf einer der ersten Plattformen bauen wir gerade unser Haus. Die zweite Plattform dient zum Bau der Pyramide. Diese Plattform hat 28×28 Fuß. Das Grundwasser beginnt etwa in 8 oder 10 Fuß Tiefe. Der Boden liegt oben auf Humusboden (3 Fuß) und darunter ist roter Lehmboden.


Zweck
Wir leben in einer spirituellen Gemeinschaft in Paraguay mit etwa 250 Siedlern und haben hier viel Platz mit 10 Quadratmeilen, also 1.600 Morgen. Unser Ziel ist es, mit einer massiven Baupyramide zu experimentieren und zu forschen für …:
• Urzeitlicher Code (Rücksetzung der DNA von Samen)
• Herstellung von Heilwasser und Nahrung (aufladen mit Pyramidenenergie)
• Verjüngung und DNA-Reparatur, Zellen und Menschen überhaupt
• Auswirkungen auf die Umwelt auf die Gemeinde und das Pyramidengebiet
• Freie Energie
• Meditation und spirituelle Forschung (z. B. Auswirkungen auf spirituelles Wachstum, Zirbeldrüse, Auswirkungen auf
Träume, außerkörperliche Erfahrungen, wechselnde Realitäten, Energieportale, Erforschung der Matrix, Steigerung übernatürlicher Kräfte, Auswirkungen auf Raum und Zeit und mehr)

Shiva & Jonathan, die Matrixxer

Urzeitcode


Projektbeschreibung: Der Urzeitcode ist eine ganz bestimmte Vorgehensweise, in Verbindung mit Strom- und elektromagnetischen Feldern, mit der man überzüchtete und genveränderte Samen auf den Urcode zurücksetzen kann.

Auf diese Weise kann man Samen auf den Urcode zurücksetzen und rein biologische und ursprüngliche Felder anbauen mit jeder Art Gemüse, Salat, sogar mit Nutztieren wie Forellen u.a.
Dies würde dann in Aussehen, Wirkung und Effizienz jener Pflanzen entsprechen wie vor hunderten oder tausenden von Jahren.

Aufbauzeit: Dieses Projekt soll im Jahre 2022 starten.

Ziel: Wir gehen davon aus, dass bspw. erstellte Nahrung, wie ein gebackenes Urzeit-Brot oder ein Urzeit-Salat, eine heilende und sehr energetisierende Wirkung auf Körper und Geist besitzt.


Wir möchten testen, inwiefern dies zutrifft und welche Wirkungen es hat. Außerdem möchten wir auch die Unterschiede feststellen, inwiefern sich Urzeit-Pflanzen zu den heutigen genmanipulierten und genveränderten bzw. sonstwie überzüchteten Pflanzen unterscheiden.

Kosten: ca: 500 Euro

Abschluss: Nach Aussagen aus dem geistigen Reich, wird die mit Urzeitcode behandelte Nahrung das Bewusstsein der Menschen massiv erweitern.
Je mehr Menschen bewusst sind, desto schneller bringen wir die Matrix zu Fall.

Geplant ist die mit Urzeitcode behandelte Nahrung noch in der Pyramide mit dem Lakowsky Gerät nachzubehandeln…
Die Matrixxer
Shiva & Jonathan