Luzide Träume und Astralreisen Erfahrungen – Giveaway (Teil 1)

Giveaway-buecher-astralreisen-luzides-traeumen

In dieser neuen Videoreihe über Luzides Träumen und Astralreise-Erfahrungen schildern Shiva und Jonathan (Die Matrixxer) einige ihrer Erlebnisse zu den genannten Themen…

Gibt es Träume, die einem Tipps geben, wie man die Matrix verlässt? Kann man mit seinem Astralkörper auch Untergrundbasen aufsuchen? Hier erzählen Shiva und Jonathan von ihren eigenen Erfahrungen zu diesen Fragen und ein ganz besonderer Bonus ist es dieses Mal, dass sogar eine Verlosung stattfindet! Und zwar werden fünf Bücher zu Astralreisen und luzides Träumen kostenfrei vergeben. Wer mitmachen möchte, muss nur drei kleine Schritte unternehmen und schon ist man dabei!

Schritt 1:
Like dieses Video auf Youtube
Schritt 2:
Schreibe in den Kommentaren bei Youtube die Lösungsantwort der im Video gestellten Frage
Schritt 3:
Schreibe hier in diesem Artikel die Lösung drunter. Vergiss nicht, deine Email beim Ausfüllen des Kommentars einzutragen, damit wir dich im Gewinnfall erreichen können

Wir freuen uns sehr auf Deine Teilnahme und wir sind gespannt, ob Du die Lösung weißt… Viel Spaß mit dem Video!

Hier klicken, um an "Die Matrixxer" eine Spende zu geben. 🙂
Luzide Träume und Astralreisen Erfahrungen - Giveaway (Teil 1) 1
40 Views

Author: Jonathan Dilas

17 thoughts on “Luzide Träume und Astralreisen Erfahrungen – Giveaway (Teil 1)

  1. Hallo liebe Matrixxer. Vorab vielen Dank für Eure tollen Videos.
    Gerne würde ich bei der Verlosung teilnehmen. Ich vermute es ist Scott Taylor gesucht (Präsident & Geschäftsführer).

  2. Lösung: Er vererbte das Institut an seine Tochter Laurie A. Monroe, die als Präsidentin bis zu ihrem Tod im Jahre 2006 aktiv war. Aktuell ist Scott Taylor der Präsident.

    Viele Grüße an euch beide 🙂
    Flo
    schuessler.flo[at]gmail.com

  3. Hi,
    ich denke mal er vererbte das Monroe-Institute an:
    Nancy McMoneagle (President & Executive Director) (Tochter von Nancy Penn Monroe). Sie steht im Bericht für 2018, auch wenn es jetzt scheinbar Scott Taylor leitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.