Lusch – Die Energie der Götter auf Matrix-Planeten

Lusch Robert A. Monroe

Lusch ist literarisch zuerst von Robert A. Monroe, dem Astralreise-Pionier, erwähnt worden. Hierbei handelt es sich um die Schöpfer-Energie bzw. die göttliche Energie der Götter. Dieses Lusch kann alles sein: Bewusstsein, Liebe, Energie, Licht usw.

Doch diese Energie ist sehr begehrt auf Matrix-Planeten und im Freien Universum. Lusch ermöglicht es nicht nur, das Bewusstsein zu erweitern, sondern auch jeder Art Konstruktion zu erstellen, wie Raumschiffe, Gebäude, Waffen und alle möglichen anderen Objekte für das 3D- und 4D-Universum sowie für gigantische Lichtstädte in den höheren Astralebenen. Aus diesem Grund ist Lusch so überaus begehrt, ähnlich wie Geld auf unserem Planeten.

Heute sprechen Shiva und Jonathan, die Matrixxer, über Lusch und wie es gewonnen, raffiniert und eingesetzt wird, aber auch, wie man selbst Lusch ansammeln kann, ohne es an andere Instanzen abzugeben, wie die meisten Menschen während Lebzeiten tun und auch nach dem Tod.

 

Author: Die_Matrixxer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.