Innere Erde – Interview Sharula Dux

In einem Interview von 1995 zwischen Sharula Dux und Joanne Cherry, erzählt Sharula Dux über das Leben in der Inneren Erde.

Im Interview berichtet Sie das die Stadt Telos, was so viel wie „Einssein mit dem Geist“ bedeutet, vor 25.000 Jahren erbaut wurde, als 2 Hauptzivilisationen auf der Erde existierten, Lemurien und Atlantis. Aktuell leben 1,5 Millionen Innererdler in Telos, doch am Anfang waren es nur 25.000
Lemurien war das technologisch unterlegenere Volk, aber spirituell weiter entwickelt. Atlantis suchte Lemurien weiter zu kontrollieren und es endete in einem gigantischen Krieg, bei welchem beide Kontinente untergingen, mit welchem Erdbeben, Tsunamis und Vulkanausbrüche einhergingen.
Darauf hin zogen sich die Überlebenden in die Innere Erde zurück. der ganze Südwesten der USA wurde Telos genannt.

72 Views

Author: Shiva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.