Glass Kinofilm – Superhelden und das Erwachen in der Matrix

Heute ein Sonderthema von den Matrixxern über einen Film, der seit dem 18. Januar 2019 in den Kinos zu sehen ist. Dieser Film heißt “GLASS” und ist von Night Shyamalan.

Es geht um drei Superhelden, die von einer Organisation eingefangen und in eine Psychiatrie eingewiesen werden, damit ihnen klargemacht wird, dass ihre Superheldenkräfte nur eingebildet sind bzw. nur auf Traumata aus der Kindheit beruhen.

In dieser Filmanalyse wird ein Zusammenhang gezogen zwischen den schlummernden Kräften in uns allen, die jedoch durch Programmierung in der frühen Kindheit unterdrückt werden.

 

Empfohlene Links:

Dualseele.net

Innere Stille & Ego deaktivieren

Matrixblogger Blog

 

 

Schreibe einen Kommentar

[BTEN id="283"]